Über dem Projekt

Über dem Projekt

Das ADRIART Projekt entwickelt einen internationalen postgradualen Masterstudiengang im Rahmen zeitgenössischer Kunst und Umsetzungspraktiken namens MAP – Master of Arts in practice, wobei audiovisuelle Kunst (Film, Animationsfilm, Fotografie), intermediale Kunst (räumlich, Neue Medien, medienübergreifend), und (historische, theoretische, kritische) Kunstdiskurse angesprochen werden.

Der gesamte zweijährige Umsetzungszyklus orientiert sich stark an kurzen standortspezifischen abläufen unter der Beteiligung bestmöglicher Mentoren und Studierenden aus der Region und weltweit. Unter den vier Ländern mit fünf Sprachen werden standortspezifische (demografische, soziale, kulturelle, ökologische, etc.) Themen auf interdisziplinäre Weise ausgearbeitet, während multikultureller akademischer Austausch entsteht und die Absolventen sich in Richtung finanzieller Selbständigkeit entwickeln können.

Der Testlauf des MAP Studienganges hat im Oktober 2012 begonnen, nächste Einreichung der Bewerbungen erfolgt vorraussichtlich im Juni 2013.

Kontakt

Falls Sie Fragen über dem Program haben, können Sie partizipierende lokale Institutionen kontaktieren oder schreiben an/anrufen 

info@adriart.net | +386 51 336 770 | +39 333 499 3533